Schlagwort: Grüner Smoothie

Brennnessel-Smoothie 🌱

Ran an die Vitamine! Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen der letzten Tage haben auch die Wildkräuter einen enormen Entwicklungssprung gemacht. Junge Brennnesseltriebe sind ein uraltes Superfood, das unserem Körper jetzt nach dem Winter beim fit werden hilft.

💚 Für meinen kleinen Brennnessel Smoothie braucht ihr:

  • 3 große Triebspitzen der Brennnessel
  • eine gute Hand voll frischem jungen Spinat
  • 1 Kiwi
  • 1/2 sehr reife Banane
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 TL Gerstengrassaftpulver
  • etwa 100 ml stilles Wasser

Die Brennnesseln gründlich waschen. Anschließend in ein Küchenhandtuch wickeln und dieses feste „kneten“. Auf diese Weise zerbrechen die Brennhaare und die Nesseln können euch nicht mehr stechen. Anschließend die Brennnesseln mit den anderen Zutaten in einen Blender oder Smoothie-Mixer geben. Kräftig durchmixen und fertig!

Kleiner Tipp: Fürs Brennnesselernten braucht man nicht unbedingt Handschuhe. Einfach die Triebspitzen mit den Fingernägeln abknipsen und dabei gut aufpassen, dass man die obere Seite der Blätter nicht berührt. Und wenn man sich doch mal gestochen hat, macht das gar nichts: Die Stiche sind sogar gesund und beugen Gicht und Rheuma vor.

Frühlingssmoothie mit Mango, Spinat und Kardamom

Ich weiß ja nicht, wie es aktuell bei euch draußen aussieht, aber wo ich lebe, regnet es seit drei Tagen durch. Und es regnet nicht einfach nur ein bisschen – nein, es regnet richtig! Dazu kommt eine Eiseskälte und zeitweise Sturmböen. Und obwohl mein Immunsystem mir grundsätzlich gute Dienste leistet, merke ich doch, dass mein Körper zu kämpfen hat. Zeit, ihn zu unterstützen! Zum Beispiel mit einem Frühlingssmoothie à la Violet. 🥒 🍋 🍏

Ihr benötigt:

  • 1/3 bio Salatgurke (mit Schale)
  • eine Handvoll frischem Blattspinat
  • 2 Kapseln Kardamom
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Mango
  • Saft einer halben Zitrone
  • 6 EL kalter grüner Tee
  • ein kleines Stück frischer Ingwer (ca. 0,5 x 0,5 cm)
  • optionale Deko: Mangowürfelchen und geschälte Hanfsamen

Gurke, Spinat, Mango und Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden (bei bio Gemüse/Obst kann die Schale dran bleiben. Ich rate daher unbedingt zum Kauf von möglichst unbehandelten Zutaten). Kardamomkapseln öffnen und die Kerne in einem Mörser fein zerstoßen. Ingwer schälen. Alles zusammen mit Zitronensaft und Grüntee in Blender fein mixen. Prost!

Fit in den Frühling mit Spinat, Gurke, Kardamom, Mango und Ingwer

© 2021 Violet´s

Theme von Anders NorénHoch ↑