Monat: November 2020

Kleiner weihnachtlicher Türkranz

Als kleinen Nachtrag zu meinem Adventskranz lasse ich euch noch schnell ein Bild von diesem kleinen Türkranz da. Er ist ganz spontan aus den Resten vom Adventskranz entstanden und – wie ich finde – ganz bezaubernd geworden. Das Grundgerüst bilden lediglich die dicken Tannenzweige, die ich für den Adventskranz nicht verwenden konnte. Mit Bindedraht wurden sie in Form gebracht und mit Resten von Eukalyptus und Buchs aufgebunden. Mit Heißkleber habe ich noch ein paar Dekostücke aus meiner Sammlung aufgeklebt und den Aufhänger bildet ein weißes Band aus Bast. So schnell kann aus Resten noch etwas Schönes entstehen! 💚

Spontanes DIY mit Wow-Effekt: Der kleine Türkranz mit Eukalyptus

Mein Adventskranz 2020 ⭐

2020 – was für ein Jahr! Wie wahrscheinlich so viele Menschen habe auch ich mich in diesem Jahr deutlich mehr in den eigenen vier Wänden aufgehalten. Versüßen kann man sich diese eintönige Zeit etwas, indem man es sich zuhause schön und gemütlich macht – z. B. mit ein paar Pflanzen oder neuer Einrichtung. Da wir uns in diesem Jahr wohl auch in der Advents- und Weihnachtszeit in Zurückhaltung üben müssen, habe ich mir dieses Jahr also einen besonders schönen und großen Adventskranz gemacht. Das habe ich einfach gebraucht. 😄

Und hier seht ihr ihn auch schon – mein Advents-Baby 2020:

Die Farbwahl lässt den Kranz sehr edel wirken: Weiß und Silber

Zum Einsatz kamen Nordmanntanne, Buchs, Eukalyptus und eine hübsche graue Pflanze mit kugeligen Köpfchen, die ich auf dem Wochenmarkt gefunden habe und deren Name mir leider unbekannt ist. Sollte sie also jemand kennen, freue ich mich über Mitteilung. Wie man ganz klassisch Kränze bindet, habe ich ja bereits hier gezeigt. Besonders zur Geltung kommt der Kranz an dem braunen Kranzständer aus Gusseisen, befestigt mit hellgrauen Jutebändern.

Tipp: Die Form des Kranzes beim Binden regelmäßig nachkontrollieren und evtl. nachstecken oder ausdünnen!

Als Deko habe ich kleine weiße und silbrig glänzende Glaskugeln verwendet, sowie kleine weiße Porzellan-Vögel. Silberne Nüsse, weiße Perlen und schließlich die weißen Porzellan-Sterne machen den Look vollkommen.

Festlich und edel: Mein Adventskranz 2020

Nun bleibt mir nur noch, euch eine frohe Adventszeit zu wünschen – trotz all der Einschränkungen. Macht es euch zuhause gemütlich, haltet euch an eure Lieben und bleibt gesund! Das wünsche nicht nur ich euch, sondern auch mein allerliebster neuer Kuschelgefährte – mein 5 Monate alter Kater. 😍🐈

© 2021 Violet´s

Theme von Anders NorénHoch ↑