Schlagwort: boho

Boho-Kränzchen mit Hortensien

Hurra, Hurra der Herbst da! Naja – fast. Und Ja, ich freu mich wirklich über ihn. Denn wenn er nicht gerade mit Dauerregen einhergeht, hat der Herbst noch einiges zu bieten. Tolle Farben zum Beispiel und schöne Blüten. Mit Letzteren kann man noch richtig schöne Sachen machen. Ganz besonders mag ich ja Hortensien. Deren Farbspiel lädt um diese Jahreszeit geradezu dazu ein, sie zum Dekorieren zu verwenden. Und haltbar sind die Blüten auch.

Verschiedene Hortensien-Sorten und Fetthennen zieren den Drahtreif

An einen stabilen Ring aus Draht binde ich mit feinem, goldfarbenen Bindedraht kleine Hortensien-Sträußchen fest. Darunter habe ich immer wieder auch ein paar Sedum-Blüten gemischt. Falls die Form nicht so ganz passt, kann man nachstecken oder mit Heißkleber ein paar zusätzliche Blüten fixieren. Den fertigen Kranz könnt ihr an Türen, Schränke oder einfach an die Wand hängen. Er macht sich überall gut.

Draht und eine handvoll Blüten – mehr braucht es nicht

Voilá, fertig ist eure schnelle, aber haltbare Herbstdeko!

Floral Wedding Cake🥂

Love, sweet love! 🤍😌 Ich hab´s wieder getan. Die Rede ist vom Hochzeitstorte-Backen. Diesmal waren es gleich zwei Stöcke. Im unteren Teil wartete eine Geschmacksexplosion aus Marzipan, Tonka und Zartbitter auf Brautpaar und Gäste und im oberen Stock gab es weiße Schokolade und Passionsfrucht. Lecker, lecker! Leider kann ich euch auf diesem Wege kein Stück anbieten. Aber für´s Auge, da hab´ ich was für euch…

Ein Traum in weiß mit natürlichen Akzenten
Macarons, Pralinen und Baiserstücke schmeicheln dem Gaumen zusätzlich
🤍 Love 🤍
Ja, ich will ein Stück!

Ein Rezept habe ich diesmal nicht für euch. Hochzeitstorte backen habe ich hier ja bereits beschrieben. Es ist sehr aufwändig und erfordert einiges an Knowhow. Wer sich damit beschäftigen will, dem bietet der erwähnte Artikel eine gute erste Orientierung. 😊

© 2021 Violet´s

Theme von Anders NorénHoch ↑